Menu Content/Inhalt
Home arrow WILLKOMMEN
Tedesco

Schule für Trial, Motoalpinismus und Mountain-Bike in Valsesia:

“im Sattel” seit über 25 Jahren!

Das volle Programm für 2009                 

 

Mario Alesina, seit jeher leidenschaftlicher Abenteurer auf dem Fahrrad oder Motorrad, ist seit mehr als 25 Jahren (d.h. seit dem Gründungsjahr 1984) unermüdliche Direktor, und auch Gründer, der Schule für Trial, Motoalpinismus und Mountain-Bike, die ihren Sitz in Morca, Varallo hat, dem grünen Tal des Flusses Sesia, das vom über 4.000 Meter hohen Monte Rosa dominiert wird.

Alesina (der auch Direktor der Federazione Motociclistica Italiana ist und in dieser Rolle sehr mit der Organisation von Wettbewerben beschäftigt ist), kultiviert seine Leidenschaft mit Schneid und Bravur, und mit der Zeit hat er die nötige Erfahrung gesammelt, um eine Schule zu gründen, die in kurzer Zeit große Entschiedenheit und Intelligenz in ihrer Entwicklung demonstriert hat und auch ein wichtiger Referenzpunkt für alle Liebhaber des Geländesports auf zwei Rädern geworden ist.

An der Seite des Direktors steht eine große Gruppe von qualifizierten Ausbildern; alle sind Profis mit spezifischen Erfahrungen auf allen Niveaus: Dank deren Kompetenz ist es möglich gewesen, eine neue Art von Sporttourismus zu realisieren und konsolidieren, die bisher Tausende von Besuchern in das Valsesia gelockt hat.

Also, eine Vorbereitung, sowohl ernsthaft als auch komplett, eine Garantie der Aktivitäten, die die Schule seit 1984 ausübt. Aus diesem Grund ist die Angebotspalette enorm: von einem Tag oder einem Wochenende für Trial, Motoalpinismus oder Mountain-Bike-Ausflüge, bis hin zu Wochenkursen, immer auf zwei Rädern, mit oder ohne Motor.

Alle Programme werden unter Begleitung von athletischen, psychophysischen, Ernährungs-, mechanischen, Vorschrifts- und anderen Vorbereitungkursen durchgeführt: Einsatz eines EKGs, Vorbereitung von Ausflügen, usw.

Unter den Hauptaktivitäten wird viel Platz für Trial, Motoalpinismus, Mountain Bike, Bike Trial, Eli-Bike, Ski-Bike und Snow-Bike gelassen, in einer schönen Umgebung, und in Verbindung mit anderen Organisationen, die z.B. Rafting, Hydrospeed, Kayak, Bungee-Jumping oder Sommerski anbieten: praktisch gesehen, alle Möglichkeiten, die die Berge selber auch anbieten.

Termine, die man unbedingt nicht versäumen sollte: ab April mit Jordi Pascuet, einer der stärksten Trialpiloten der Welt; ab Mai mit Laia Sanz, Trialweltmeisterin; ab Mai und Juni werden die Eli-Bike Freeride Days mehrfach unter der Leitung von verschiedenen Ausbildern aus der Reihe der stärksten Bike Trial Weltmeisterschaften wiederholt; ab Juli die gewöhnliche Verabredung mit Jordi Tarres, siebenmal Trialweltmeister; und auch Adam Raga, Indoor und Outdoor Trialweltmeister, wird, wenn die Wettbewerbe es erlauben, zurückkehren, um auf unseren Strecken zu trainieren.

Die Teilnehmerpreise für 2009, unverändert und wie immer sehr preisgünstig, liegen zwischen € 60 pro Unterrichtsblock von 3 Stunden und € 250 pro 5-Tageskursus mit abgestimmtem Programm, Motorradbenutzung € 20/Unterrichts- oder Ausflugsstunde, Fahrrad € 10.

Die Unterkunft, mit Videoabenden, Abendessen in der Gruppe und Auszeiten, können von den Teilnehmern selber ausgesucht werden – von Campingplatz bis zu Luxushotels – mit Unternehmen, die der Schule (auch für Begleiter der Kursteilnehmer) beim Vorzeigen der Karte, die am Anfang der Kurse von der Schule ausgehändigt wird, beträchtliche Rabatte anbieten

Für weitere Informationen, Reservierungen (mindestens 2 Wochen im Voraus) oder um die Broschüre 2009 anzufordern, den Direktor der Schule und des Zentrums Centro Coni Scuola Trial MTB Valsesia kontaktieren: Mario Alesina, Via Isole di Morca 4 – 13019 Varallo Sesia (Vercelli)

Telefon 0039 0163 53760 – Fax  0039 0163 54614     Handy. 0039 347 2840035.

  Indirizzo e-mail protetto dal bots spam , deve abilitare Javascript per vederlo                   www.scuolatrialmtbvalsesia.net

Die Schule für Trial, Motoalpinismus und Mountain Bike in Valsesia bietet Kompetenz, Professionalität und Erfahrung, und auch die Gelegenheit, eine wunderbare Ecke Italiens zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                        

Fahrvergnügen auf zwei Rädern                       Die erste Trial, Motor Alpinismus und Mountain Bike Schule in Italien. Bestehend seit 1984: mehr als 20 Jahre Lehrerfahrung!  2008 auf zwei Rädern... Valsesia MonteRosa Presse Mitteilung:Wir stehen Ihnen gerne für die Zusendung von Fotos und für Interviews usw. zur Verfühgung. Vorstellung 2008 

              25 jähriges Bestehen

                        

Nach zwei Monaten, die mit besonderen Fahrunterrichten im Schnee, auf spielerische Weise, verbracht wurden, kommt jetzt März und damit beginnt auch die Schule von Trial, Motor Alpinismus und Mountain Bike im Valsesia vollständig. Im grünen Tal vom Fluß Sesia, über welchem der 4000 m hohe Monte Rosa ragt, haben alle Liebhaber des Off Road auf 2 Rädern die Möglichkeit, ihre Tage in full immersion in der Natur zu verbringen. Begleitet werden sie von einem Team qualifizierter Lehrer. Der Leiter und Direktor ist Mario Alesina; er gründete die Schule offiziell im Jahre 1984. Die Mitarbeiter sind seit vielen Jahren Berufssportler, viele durch eine dreißigjährige Erfahrung qualifiziert, und alle erleben leidenschaftlich die ausgearbeiteten Programme. Die Auswahl geht von Tagestouren und Wochenenden mit Trial, Motor Alpinismus oder Mountain Bike bis hin zu kompletten Wochenkursen, immer auf zwei Rädern, mit oder ohne Motor. Alle Programme werden von psychophysischen, diätetischen, mechanischen Vorbereitungen, Vorschriften und anderen spezifischen Programmen, wie dem Gebrauch des Kardiofrequenzmessers, Reisevorbereitungen usw., begleitet. Viel Zeit wird den Hauptaktivitäten Trial, Motor Alpinismus, Mountain Bike, Bike Trial, Heli Bike, Ski Bike und Snow Bike gewidmet. Wir arbeiten in einem schönen Umfeld, in Verbindung mit anderen Organisationen, die auch zu Ihrer Verfügung stehen und andere Sportarten, wie Rafting, Hydrospeed, Kayak, Bungee Jumping, Sommer Ski usw. anbieten. Also alles, was die Berge zu bieten haben. Hier einige wichtige Termine für Sonderprogramme, die man nicht verpassen sollte: Sonntag 23. und Montag 24. März sind die Valsesia Trial Days; Freitag 25. und Samstag 26. April mit Jordi Pascuet, einem der besten Trial Rennfahrer in der Welt; im Mai und Juni sind die Elibike Freeride Days, die mehrmals mit den führenden Champions von Bike Trial als Trainern wiederholt werden, unter ihnen Ot Pi, zwölfmaligem Weltmeister; Montag 28., Dienstag 29. und Mittwoch 30. Juli mit Jordi Tarres, siebenmaligem Trial Weltmeister, wieder bei uns. Am 23.-24.-25. Juni ist auch Adam Raga, Weltmeister Trial Indoor und Outdoor wieder bei uns. Der Einschreibungsbetrag 2008 ist wie immer erschwinglich und geht von 60 Euro für einen Unterricht (drei Stunden) bis 250 Euro für einen Fünf-Tage-Kurs. Motorradgebrauch: 20 Euro pro Stunde, Unterricht oder Tour.Fahrradgebrauch: 10 Euro. Aufenthalt mit Videoabenden, gemeinsamem Abendessen und Entspannung kann in verschiedenen Formen vorher ausgewählt werden, d.h. vom Camping bis zum Luxushotel. In den vertragsgebundenen Tätigkeiten gibt es einen bemerklichen Preisnachlass, auch für die Begleiter. Man braucht nur die Karte, die Ihnen am Kursanfang ausgehändigt wird, vorzuweisen. Für weitere Informationen, Voranmeldungen (mindestens fünfzehn Tage vorher), und um das Informationssprospekt 2008 zu erhalten, können Sie sich direkt mit dem Direktor der Schule und des Coni Zentrum MTB Schule Valsesia in Verbindung setzen. MARIO ALESINA Via Isole di Morca 4  13019 Varallo Sesia (Vercelli) Italien Telefon                                   0039.0163.53760Fax                                         0039.0163.54614Handy                                     0039.347.28.400.35E-mail:                                   Indirizzo e-mail protetto dal bots spam , deve abilitare Javascript per vederlo Internet:                                  www.scuolatrialmtbvalsesia.net

 

 

 

  Fahrvergnügen auf zwei Rädern  Die erste Trial, Motor Alpinismus und Mountain Bike Schule in Italien.  Bestehend seit 1984: mehr als 20 Jahre Lehrerfahrung!   1984 - 2008: MEHR ALS 20 JAHRE LEHRERFAHRUNG Die Trial und Mountain Bike Schule im Valsesia, die Ende der siebziger Jahre gegründet wurde, konnte im Jahr 2007 ein neues und wichtiges Ziel erreichen: 24 Jahre offizielle und erprobte Aktivität. Ein Ziel, welches eine Basis für das Fortfahren und Sammeln neuer Erfahrungen in der Welt auf zwei Rädern, mit oder ohne Motor, ist. Während mehr als zwanzig Jahre, hat sich unsere Schule entwickelt parallel zu der Geburt und Entwicklung von Trial und Mountain Bike in Italien; beide Hauptsportarten sind in allen bisher bekannten Varianten gepflegt. Der Gründer und von Anfang an Direktor der Trial und Mountain Bike Schule im Valsesia ist Mario Alesina, 45 Jahre alt, geboren und heimisch, wo die Schule ihren Sitz hat. Seine größe Begeisterung zum Geländefahrzeug und seine glänzenden wettkämpferischen Erfahrungen haben ihn zum Mittelpunkt aller Initiativen gemacht, welche für die große Entwicklung von Trial, Motor Alpinismus und Mountain Bike nicht nur im Valsesia sorgten. Er ist von qualifizierten Mitarbeitern umgeben, die stets bereit sind, ihre eigenen technischen, organisatorischen und menschlichen Erfahrungen zur Verfühgung zu stellen. Mit deren Hilfe war es möglich, eine neue Art von Sporttourismus, der tausende Personen ins Valsesia brachte, zu verwirklichen und zu festigen. Die meisten Besucher nutzen die schon vorhandenen Touristenanlagen. Ein großes Dankeschön geht an alle, die bei der Realisierung und dem Fortbestehen der Schule mitgeholfen haben. Unsere Schule, dank auch der wunderbaren Gegend des Valsesia, kann sich mit ihrem großen Erfahrungsschatz und mit vielen neuen Entwicklungsmöglichkeiten als „mündig“ erweisen. Sie gilt auf internationaler Ebene als eine der qualifiziertesten und am besten ausgestatteten und ist auch für ihren großen Beitrag zum Umweltschutz und für ihre Aufmerksamkeit auf die Umweltauswirkungen des Bergtourismus sehr angesehen. Der gesamte Staff hofft auch in Zukunft auf neue und wichtige Unterstützung aus jeglichen Bereichen und selbstverständlich auch aus denjenigen, die bis jetzt der Schule geholfen haben. Wenn Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen möchten, hier unsere Kontaktadresse:Scuola Internazionale di Trial e Mountain Bike della Valsesia Via Isole di Morca 4 13019 Varallo Sesia (Valsesia - Vercelli)  Italien Telefon                                   0039.0163.53760 Fax                                         0039.0163.54614Handy                                     0039.347.28.400.35E-mail :                                  Indirizzo e-mail protetto dal bots spam , deve abilitare Javascript per vederlo Internet:                                  www.scuolatrialmtbvalsesia.net